Angebote zu "Jahre" (117 Treffer)

Kategorien

Shops

Günther:Die Indische Cholera in Regieru
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.09.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die indische Cholera im Regierungsbezirk Zwickau im Jahre 1866, Titelzusatz: Aufgrund amtlicher Mitteilungen und eigener Wahrnehmungen dargestellt, Autor: Günther, Rudolf, Verlag: Hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 132, Informationen: Paperback, Gewicht: 195 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Sightseeing in Zwickau & Natur pur im Erzgebirg...
119,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Best Western Plaza Hotel Zwickau Das Best Western Plaza Hotel Zwickau liegt sehr idyllisch und ist etwa einen Kilometer vom Bahnhof und etwa 2 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Es bietet Ihnen 122 komfortabel und modern eingerichtete Hotelzimmer. Jedes der Hotelzimmer ist mit Telefon, Sat-TV, Minibar, Zimmersafe, Dusche und WC ausgestattet. Sie haben einen kostenfreien Highspeed W-LAN Zugang und können Ihr Auto auf dem hoteleigenen Parkplatz parken. Kulinarisch werden Sie im hoteleigenen Restaurant "Estia" mediterran und international verköstigt. Die Abende können Sie ganzjährig in der Smokers-Lounge und im Sommer zusätzlich auf der schönen Terrasse ausklingen lassen. Entspannung erfahren Sie über den Dächern der Stadt in der finnischen Sauna.   Entdecken Sie die Vielfalt Zwickaus Zwickau liegt am Rande des Westerzgebirges und bietet viel Abwechslung für Kulturliebhaber. Besichtigen Sie das beeindruckende Robert-Schumann-Denkmal. Sie können in Zwickau die wichtigen Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichen. Beginnen Sie Ihre Entdeckungstour am Hauptmarkt im Zentrum der Stadt. Von dort aus haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die restaurierten Fassaden des historischen Rathauses, das aus dem Jahre 1404 stammt. Bewundern Sie den originalgetreuen Nachbau des Geburtshauses des Komponisten Robert Schumanns, das Sie als Museum besichtigen können. Schon von weitem erkennbar thront der Turm der Marienkirche über der Innenstadt. Das wichtigste sakrale Bauwerk stammt noch aus dem Jahr 1180 und wurde später in eine spätgotische Architektur umgewandelt. Kunstliebhaber sollten die Galerie am Domhof besuchen. Lassen Sie sich die städtische Kunstsammlung, die im Zwickauer Museum am Platz der Völkerfreundschaft ausgestellt ist, nicht entgehen. Aktivurlauber werden viel Freude haben, wenn sie Tagesausflüge ins schöne Erzgebirge unternehmen. Wanderungen bieten unvergesslich schöne Eindrücke. 

Anbieter: Animod
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Sightseeing in Zwickau & Natur pur im Erzgebirg...
169,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Best Western Plaza Hotel Zwickau Das Best Western Plaza Hotel Zwickau liegt sehr idyllisch und ist etwa einen Kilometer vom Bahnhof und etwa 2 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Es bietet Ihnen 122 komfortabel und modern eingerichtete Hotelzimmer. Jedes der Hotelzimmer ist mit Telefon, Sat-TV, Minibar, Zimmersafe, Dusche und WC ausgestattet. Sie haben einen kostenfreien Highspeed W-LAN Zugang und können Ihr Auto auf dem hoteleigenen Parkplatz parken. Kulinarisch werden Sie im hoteleigenen Restaurant "Estia" mediterran und international verköstigt. Die Abende können Sie ganzjährig in der Smokers-Lounge und im Sommer zusätzlich auf der schönen Terrasse ausklingen lassen. Entspannung erfahren Sie über den Dächern der Stadt in der finnischen Sauna.   Entdecken Sie die Vielfalt Zwickaus Zwickau liegt am Rande des Westerzgebirges und bietet viel Abwechslung für Kulturliebhaber. Besichtigen Sie das beeindruckende Robert-Schumann-Denkmal. Sie können in Zwickau die wichtigen Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichen. Beginnen Sie Ihre Entdeckungstour am Hauptmarkt im Zentrum der Stadt. Von dort aus haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die restaurierten Fassaden des historischen Rathauses, das aus dem Jahre 1404 stammt. Bewundern Sie den originalgetreuen Nachbau des Geburtshauses des Komponisten Robert Schumanns, das Sie als Museum besichtigen können. Schon von weitem erkennbar thront der Turm der Marienkirche über der Innenstadt. Das wichtigste sakrale Bauwerk stammt noch aus dem Jahr 1180 und wurde später in eine spätgotische Architektur umgewandelt. Kunstliebhaber sollten die Galerie am Domhof besuchen. Lassen Sie sich die städtische Kunstsammlung, die im Zwickauer Museum am Platz der Völkerfreundschaft ausgestellt ist, nicht entgehen. Aktivurlauber werden viel Freude haben, wenn sie Tagesausflüge ins schöne Erzgebirge unternehmen. Wanderungen bieten unvergesslich schöne Eindrücke. 

Anbieter: Animod
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Sightseeing in Zwickau & Natur pur im Erzgebirg...
279,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Best Western Plaza Hotel Zwickau Das Best Western Plaza Hotel Zwickau liegt sehr idyllisch und ist etwa einen Kilometer vom Bahnhof und etwa 2 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Es bietet Ihnen 122 komfortabel und modern eingerichtete Hotelzimmer. Jedes der Hotelzimmer ist mit Telefon, Sat-TV, Minibar, Zimmersafe, Dusche und WC ausgestattet. Sie haben einen kostenfreien Highspeed W-LAN Zugang und können Ihr Auto auf dem hoteleigenen Parkplatz parken. Kulinarisch werden Sie im hoteleigenen Restaurant "Estia" mediterran und international verköstigt. Die Abende können Sie ganzjährig in der Smokers-Lounge und im Sommer zusätzlich auf der schönen Terrasse ausklingen lassen. Entspannung erfahren Sie über den Dächern der Stadt in der finnischen Sauna.   Entdecken Sie die Vielfalt Zwickaus Zwickau liegt am Rande des Westerzgebirges und bietet viel Abwechslung für Kulturliebhaber. Besichtigen Sie das beeindruckende Robert-Schumann-Denkmal. Sie können in Zwickau die wichtigen Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichen. Beginnen Sie Ihre Entdeckungstour am Hauptmarkt im Zentrum der Stadt. Von dort aus haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf die restaurierten Fassaden des historischen Rathauses, das aus dem Jahre 1404 stammt. Bewundern Sie den originalgetreuen Nachbau des Geburtshauses des Komponisten Robert Schumanns, das Sie als Museum besichtigen können. Schon von weitem erkennbar thront der Turm der Marienkirche über der Innenstadt. Das wichtigste sakrale Bauwerk stammt noch aus dem Jahr 1180 und wurde später in eine spätgotische Architektur umgewandelt. Kunstliebhaber sollten die Galerie am Domhof besuchen. Lassen Sie sich die städtische Kunstsammlung, die im Zwickauer Museum am Platz der Völkerfreundschaft ausgestellt ist, nicht entgehen. Aktivurlauber werden viel Freude haben, wenn sie Tagesausflüge ins schöne Erzgebirge unternehmen. Wanderungen bieten unvergesslich schöne Eindrücke. 

Anbieter: Animod
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Peter Sattmann: Mein Leben ist kein Drehbuch
21,50 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Peter Sattmann, einer der beliebtesten deutschen Schauspieler, blickt zurück. Seine autobiografischen Geschichten sind wunderbar erzählte Reisen in ein Leben, das von markanten Erlebnissen, Höhen und Tiefen geprägt ist. Ob heiter oder traurig, als ?Zeitpfeiler? haben sie sich tief im Gedächtnis des Schauspielers verankert und offenbaren vor allem eines: Den Verrücktheiten des Lebens kommt man am besten mit Gelassenheit und Humor bei. So schildert Sattmann, wie er mit neun den Ausreisestempel aus der DDR erschwindelte, als Schulabbrecher mittellos nach München ging und nur dank unfreiwilliger Komik einen Platz an der Schauspielschule ergatterte. Er taucht ein in die wilde Subkultur der 60er-Jahre, schildert unvergessliche Augenblicke auf Deutschlands Theaterbühnen, gesteht seine ungebrochene Liebe zu Katja Riemann und entführt den Leser in ferne Länder, wo abenteuerliche Situationen warten. Ein Blick zurück voller Witz, Charme und Esprit. Peter Sattmann, 1947 in Zwickau geboren, brilliert auf der Bühne und im Fernsehen gleichermaßen. Gleich zweimal wurde er zum Schauspieler des Jahres gekürt, schlüpfte in ca. zweihundert TV-Rollen und ist zudem Komponist, Autor und Regisseur. Als selbsterklärter ?Multidilettant? hat er nur ein Ziel: Sein Publikum soll gut unterhalten sein.Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGGMit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG, Kunst-Atelier Adelsberg Antje Meischner und NILES-SIMMONS-HEGENSCHEIDT-Group

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Bernd-Lutz Lange - Sternstunden - Klavier Raine...
20,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Bernd-Lutz Lange ist ein Urgestein der Leipziger Kabarettszene: Er war 1966 ein Mitgründer des Kabaretts academixer. Nachdem er sich vor einigen Jahren vom aktiven Bühnenleben verabschiedet hat, ist er nur noch an einigen wenigen Abenden live zu erleben.Am Sonntag, dem 24.01.2020 gastiert er in Zeitz mit einer musikalischen Lesung zu seinem Erfolgsbuch ?Sternstunden?.Jeder Mensch blickt in seinem Leben auf Sternstunden zurück, die unvergesslich sind: der Beginn einer Liebe, der Blick in eine Landschaft, der Hörgenuss eines Konzerts oder die Begeisterung für ein Buch. Vielfältig sind diese Möglichkeiten und an der Spitze aller beeindruckenden Erlebnisse stehen Begegnungen mit besonderen Menschen. Egal, ob sie bekannt oder unbekannt sind.Bernd-Lutz Lange hat in manchen seiner Bücher solche Sternstunden verewigt. In diesem Programm erzählt er sie dem Publikum in Zeitz.Sie erleben sein zufälliges Zusammentreffen mit Gert Fröbe in der Heimatstadt beider - in Zwickau. Für Angelica Domröse sang er als Student auf ihren persönlichen Wunsch einen italienischen Hit noch einmal, ohne die Sprache zu kennen, und es ist im Nachhinein unglaublich, dass er tatsächlich Louis Armstrong die Hand drücken konnte - das ist nun schon über fünfzig Jahre her ? Überdies lernte er bei einem Kabarett-Gastspiel in den USA sogar die beiden Hollywoodstars?nein, alles wird nicht verraten - hören Sie selbst!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Boom. - 500 Jahre Industriekultur in Sachsen
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.04.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: 500 Jahre Industriekultur in Sachsen, Herausgeber: Thomas Spring/Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Verlag: Sandstein Kommunikation GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Autobau // Eisenbahn // Gesellschaft und Politik // Industrialisierung // Industriegeschichte // Industriekultur // Maschinenbau // Sachsen // Textilindustrie // Wissen und Innovation // Zwickau // 4. Sächsische Landesausstellung, Produktform: Kartoniert, Umfang: 384 S., 266 meist farbige Abb., Seiten: 384, Format: 3.5 x 27 x 20.1 cm, Gewicht: 1278 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Die indische Cholera im Regierungsbezirk Zwicka...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die indische Cholera im Regierungsbezirk Zwickau im Jahre 1866 ab 16.9 € als Taschenbuch: Aufgrund amtlicher Mitteilungen und eigener Wahrnehmungen dargestellt. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
The Cashbags - present: The Johnny Cash Show Zu...
31,10 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nach mehreren produktiven Jahren mit Konzerten vor mehr als 60.000 Menschen in Deutschland, Tschechien, Österreich, Slowenien, Italien, Schweiz, Frankreich und Holland freuen sich die Cashbags, neue Show-Termine für das Jahr 2018 ankündigen zu können. The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind mit unzähligen Konzerten seit 2008 Europas erfolgreichstes Johnny Cash Revival.Das Quartett gleicht in Klang und Erscheinungsbild 1:1 seinem berühmten Vorbild in den späten 60ern und liefert mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden Show, angelehnt an die Originalkonzerte mit musikalischen Gästen wie ´June Carter´, ´Carl Perkins´ und ´The Carter Family´. Songs aus Johnny Cashs ´American Recordings´ werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert.Im Programm stehen alle Johnny Cash-Klassiker von Ring of Fire?, ?I Walk the Line? bis hin zu ?Folsom Prison Blues?. Der mitreißende BOOM-CHICKA-BOOM-Sound macht allen auf Anhieb Spaß, das Publikum ist völlig aus dem Häuschen.Der ´Man in Black´ wäre verdammt stolz auf diese 4 Jungs gewesen!Johnny Cash (*26. Februar 1932 in Kingsland, Arkansas als J.R. Cash; ?12. September 2003 in Nashville, Tennessee) war einer der einflussreichsten US-amerikanischen Country-Sänger und Songschreiber. Cash war bekannt für seine markante Bassbariton-Stimme und den sogenannten ?Boom-Chicka-Boom?-Sound seiner Begleitband Tennessee Three sowie seine kritischen und unkonventionellen Texte. Sein musikalisches Spektrum reichte von den 1950er Jahre mit Country, Gospel, Rockabilly, Blues, Folk und Pop bis hin zum Alternative Country Anfang des 21. Jahrhunderts. Legendär sind seine Konzerte in den Gefängnissen Folsom und San Quentin Ende der 1960er Jahre. Johnny Cash, der den Beinamen ?Man in Black? trug, hat etwa 500 Songs geschrieben, mehr als 50 Millionen Tonträger verkauft und wurde mit 13 Grammy Awards ausgezeichnet. (WIKIPEDIA) Kurzbiographien Bandmitglieder:Robert Tyson, geboren 1969 in Florida, aufgewachsen in Macon, Georgia (USA). Freiberuflicher Musiker und Englisch-Dozent. Er bringt die richtige Stimme für Johnny Cash mit.Stephan Ckoehler, geboren 1976 in Dresden, seit 2003 freiberuflicher Musiker mit derschoenewald, Die Knilche, The Cashbags, The Ckoehler Family. 2005 erste eigene Schallplatte (Dresden Strehlen, 12. Februar 2002, 03.54 Uhr), 2007 die Werkshow ´AUSGETRÄUMT ? ?07 DEMOS´. Ab 2011 Programm ´TRIBUTE TO BOB DYLAN´.Brenny Brenner, geboren 1975 im sächsischen Zwickau. Bereits als 17jähriger entdeckte er den Bass als sein Instrument. Aus Hobby wurde echter Lebensinhalt. Von Beginn an spielte er in zahlreichen Ensembles und Bands. Die Neugier auf spannende Betätigungsfelder treibt ihn bis heute an.Tobias Fuchs, geboren 1976 in Cossebaude/Dresden. Studierte an der UdK Berlin Schlagzeug und ist seit 2014 unermüdlich dabei, den Johnny Cash-Fans authentischen BOOM-CHICKA-BOOM-Groove in die Beine zu trommeln.Valeska Kunath übernimmt in der Band die Rolle der June Carter, singt und spielt Autoharp.Der ´Man in Black´ wäre verdammt stolz gewesen!LINE-UP:Robert Tyson als Johnny CashValeska Kunath als June CarterStephan Ckoehler (also Carl Perkins), Brenny Brenner, Tobias Fuchs als The Tennessee ThreeMehr Infos und Fotos finden Sie unter:www.atributetojohnnycash.com

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot